• DER SAUBERMANN

    Wir lieben saubere Teppiche

Allgemeine Geschäftsbedingungen

LIEFERUNGBEDINGUNGEN DES DEUTSCHEN TEXTILREINIGUNGSGEWERBES

Geschäftsbedingungen für Reinigung von Teppichen, Polstermöbel, Teppichböden und Wohntextilien, Ledermöbel

 

1. AUSFÜHRUNG

Die Reinigung erfolgt fachgerecht und bei schonender Behandlung. Art und Weise der Ausführung bleiben dem Auftragnehmer überlassen.


2. TERMINABSPRACHEN

Die telefonische Auftragsannahme und Auftragsbestätigung sind verbindlich. Bei Absagen eines festen Termins müssen wir € 34,00 berechnen, diese werden dem Auftraggeber wieder vergütet, wenn es innerhalb von 2 Wochen zu einem festen Reinigungsauftrag kommt.


3. BEANSTANDUNGEN

Beanstandungen sind unverzüglich, spätestens am 3. Werktag nach der Wäsche oder Übergabe, schriftlich mitzuteilen. Nach diesem Zeitpunkt gelten die Leistungen als vertragsgerecht und abgenommen.


4. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Für Schäden, die nicht durch unsachgemäse oder fahrlässige Behandlung entstehen, wird nicht gehaftet. Der Auftragnehmer behält sich vor, Gegenstände, bei denen Schäden erkennbar oder zu erwarten sind, unbearbeitet zurückzuweisen.

Insbesondere kann keine Haftung für Schäden übernommen werden, die durch Beschaffenheit der Ware, wie z. B. ungenügende Festigkeit, Farbunechtheit, Einlaufen, verborgene Mängel, unsachgemäße frühere Behandlung, Wellenbildung bei Teppichen, Ränderbildung bei Polsterstoffen (Leinen/ Sisal) sowie Knöpfen und Reißverschlüssen entstehen. Die Entfernung von Flecken erfolgt insoweit, als dies ohne Schädigung von Farbe und Gewebe möglich ist. Des weiteren gibt es keine Garantie das Flecken in Ihrer Textilie/ Teppich entfernt werden können. Insbesondere bei Urin/ Kaffee/ Säfte/ Rotwein ect.


5. TRANSPORTE

Bei außergewöhnlichen Transporten sowie engen Treppenhäusern/ Wohnungen übernehmen wir keinerlei Haftung bei Transportschäden oder Flur/ Wohnungsschäden.


6. ZAHLUNGEN

Die in Auftrag gegebenen Arbeiten sind sofort nach Durchführung oder Rübergabe zu bezahlen. Aufträge bis € 150,00 netto, werden sofort kassiert.


7. RÜCKGABE

des Reinigungsgutes erfolgt gegen Aushändigung der Autragsbestätigung (z.B. Annahmeschein). Anderenfalls hat der Kunde seine Berechtigung zu beweisen.


DER SAUBERMANN (Rheinland & Niederrhein)

WASCHBETRIEB KAARST
Gutenbergstraße 18-20
41564 Kaarst
Telefon: 02131 540620
E-Mail: kaarst@der-saubermann.de

TELEFONANNAHME: 08:00 - 18:00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag:    09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:    09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:    09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:    09:00 - 17:00 Uhr
Freitag:    09:00 - 13:00 Uhr

 

WEITERE KONTAKTMÖGLICHKEITEN:

Erkelenz: 02431 943177
Grevenbroich: 02182 886192
Krefeld: 02151 1548051
Meerbusch: 02159 2725
Neuss: 02131 540620
Mönchengladbach: 02166  370557

DER SAUBERMANN (Märkischer Kreis)

WASCHBETRIEB ISERLOHN
Friedrich-Kirchhoff-Straße 2
58640 Iserlohn
Telefon: 02371 152967
E-Mail:
info@der-saubermann.de

TELEFONANNAHME: 08:00 - 18:00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag:    13:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:    13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:    13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:    13:00 - 18:00 Uhr
Freitag:    13:00 - 18:00 Uhr
Samstag:    09:00 - 12:00 Uhr

WEITERE KONTAKTMÖGLICHKEITEN:

Ennepetal: 02333 609695
Hagen: 02331 3065460
Lüdenscheid: 02351 4320351
Menden (Sauerland): 02373 65179